Meine Präsentationstische

Präsentationstisch 1: Spiele und Spielideen

Zu den kompliziertesten Bewegungen, zu denen der Mensch fähig ist, gehören die der Hände. Das erleben wir im Alltag bei der Ausführung der unterschiedlichsten Tätigkeiten. Dazu benötigen die Kinder eine gut koordinierte Hand- und Fingerfertigkeit. Diese Spielideen und Materialien tragen dazu bei, die Feinmotorik Ihres Kindes zu fördern. Die Feinmotorik ist der Schlüssel zur Entwicklung intellektueller Fähigkeiten.

Überschrift Präsentationstisch 2: geschickte Hände – kreative Feinmotorik

Für Kinder ist es wichtig, selbstgebasteltes im Kinderzimmer aufzuhängen oder zu verschenken. Die Kinder erwerben durch eigenes Handeln und Tun einen reichen Erfahrungsschatz an Sinneserfahrungen, Bewegungs- und Handlungsmöglichkeiten, bilden ihre Selbständigkeit, ihr Selbstbewusstsein und ein Stück Unabhängigkeit aus, sowie ihre Kreativität und Geschicklichkeit, die die Kinder im Alltag brauchen. Zudem schulen sie ergänzend die Basiskompetenzen in den Bereichen Motorik, Wahrnehmung, Händigkeit und Kognition.

Präsentationstisch 3: Das mache ich doch mit meiner linken Hand

Als Linkshänder in einer rechtshändig orientierten Welt zu leben, setzt ein hohes Maß an Anpassung voraus.

Auch die Schulrichtlinien fast aller deutschen Kultusministerien weisen deutlich darauf hin, dass eine bestehende Linkshändigkeit nicht verändert werden darf. Durch diese Klarstellung in den Schulrichtlinien, und auch in einigen Konzeptionen der Kindergärten, kommen wir dem Ziel näher, dass linkshändige Kinder im Schulleben, besonders beim Schreiben, zurechtkommen und mit den gleichen Chancen wie rechtshändigen Kinder starten können.

Präsentationstisch 4: Weil der Anfang wichtig ist – für einen guten Start in die Zukunft

Die Materialien, mit denen Ihr Kind in seinen Schulalltag startet sind von enormer Bedeutung. Achten Sie bitte von Anfang an auf qualitativ gutes Schreibwerkzeug.

Eine Auswahl an Einschulungsmaterialien sehen Sie auf meinem Präsentationstisch mit dem Thema „Einschulung“ – weil der Anfang wichtig ist – für einen guten Start in die Zukunft.